logo

Pressemitteilungen

8. Juni 2017

G20 in der DIskussion

Nationalökonomin Susanne Schmidt am 29. Juni zu Gast in der Hauptkirche St. Jacobi; Debatte zur Rolle der Nichtregierungsorganisationen (NGOs) am 12. Juni

"Am Katzentisch der Macht? – Nichtregierungsorganisationen und Regierende beim G20-Gipfel", so heißt eine Veranstaltung, zu der die Evangelische Akademie der Nordkirche zusammen mit mehreren Kooperationspartnern am kommenden Montag (12. Juni 2017, 18.30 Uhr) in das Ökumenische Forum HafenCity (Shanghaiallee 12) einlädt. Dazu werden u.a. der Hamburger Staatsrat Wolfgang Schmidt sowie Attac-Vertreter Thomas Eberhardt-Köster erwartet.

Pressemitteilung >

14. Dezember 2016

Videowettbewerb zum Thema "Freiheit" für 13- bis 15-jährige Jugendliche in MV

Projekt von Akademie, Evangelisch-Lutherischem Kirchenkreis Mecklenburg und dem Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg

Startschuss für einen attraktiven Jugend-Video-Wettbewerb: Anlässlich "500 Jahre Reformation" sind landesweit Jugendliche der 7. und 8. Klassenstufe (13 bis 15 Jahre) aufgerufen, sich mit den Themen "Reformation" und "Freiheit" zu beschäftigen und einen bis zu 500 Sekunden langen Kurzfilm mit dem Handy, einer Videokamera oder dem Fotoapparat zu drehen.

Pressemitteilung >

6. Dezember 2016

Kritische Bestandsaufnahme zum Leitbild des gerechten Friedens

Tagung "Kirchen des gerechten Friedens werden" in Hamburg

Was bewegen die christlichen Kirchen unter dem Leitbild des gerechten Friedens? Verantwortliche in Kirchen und Initiativen und Gruppen aus evangelischen Kirchen, der römisch-katholischen Kirche, den Freikirchen und den orthodoxen Kirchen, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen kooperieren, stellten am 2. und 3. Dezember 2016 auf der Tagung "Kirchen des gerechten Friedens werden" in Hamburg diese selbstkritische Frage.

Pressemitteilung >

18. Oktober 2016

Revolution – gestern und heute

Mit Filmvorführungen und Diskussionen in Rostock und Neustrelitz ist Mecklenburg-Vorpommern an der "Evangelischen Akademiewoche 2016" beteiligt

Alljährlich rund um den Reformationstag (31. Oktober) findet in Norddeutschland die "Evangelische Akademiewoche" statt. Das Thema 2016 lautet "Revolution". Rund 20 Kooperationspartner der Evangelischen Akademie der Nordkirche wirken in Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein mit.

Pressemitteilung>

18. Oktober 2016

Revolution

Podiumsdiskussion mit dem evangelischen Landesbischof Gerhard Ulrich und dem langjäh-rigen katholischen Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke eröffnet die sechste Evangelische Akademiewoche rund um den Reformationstag (30. Oktober bis 6. November)

"Die Reformation – eine Revolution?" 500 Jahre nach Luther debattieren Landes­bischof Gerhard Ulrich und Weihbischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke diese Frage aus ökumenischer Perspektive. Damit eröffnen sie am Abend des 30. Oktober die Evangelische Akademiewoche 2016 in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi. War Luther ein Revolutionär? Oder brachte er die Dinge wieder ins Lot, um den Preis der Kirchenspaltung?

Pressemitteilung>

18. Oktober 2016

Revolution – digital und analog

Mit Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen und einer Kunstausstellung beteiligt sich Schles-wig-Holstein an der "Evangelischen Akademiewoche 2016" zum Thema "Revolution"

Alljährlich rund um den Reformationstag (31. Oktober) findet in Norddeutschland die "Evangelische Akademiewoche" statt. Das Thema 2016 lautet "Revolution". Rund 20 Kooperationspartner der Evangelischen Akademie der Nordkirche tragen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern unterschiedliche Perspektiven aufs Thema bei. Dabei reicht das Spektrum der mehr als 20 Veranstaltungen von der theologischen und historischen Debatte über die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Umsturz bis hin zur digitalen "Revolution 4.0" der Gegenwart.

Pressemitteilung>

22. Juni 2016

Jugendliche fordern kostenlosen ÖPNV und gutes Radwegenetz

Workshop der Evangelischen Akademie der Nordkirche bei "Jugend im Landtag" mit konkreten Ergebnissen

Zum zehnten Mal haben der Landesjugendring und der Landtag Mecklenburg-Vorpommern vom 20. bis 23. Juni 2016 junge Menschen eingeladen, sich mit der Arbeit des Landesparlaments vertraut zu machen. In Diskussionen und Workshops können die 14- bis 25-Jährigen mit Politikerinnen und Politikern ins Gespräch kommen und ihre Themen und Ideen einbringen. Die Evangelische Akademie der Nordkirche unterstützt gemeinsam mit ihrem Regionalzentrum für demokratische Kultur Landkreis und Hansestadt Rostock zum dritten Mal die Veranstaltung.

Pressemitteilung>

3. März 2016

Das Rostocker Büro der Evangelischen Akademie arbeitet in einem der ältesten Häuser der Stadt

Moderne Büros und Veranstaltungsräume nach denkmalgerechter Sanierung

Über Monate gehörten Bohrmaschinenlärm, rumpelnde Parkettschleifer und zeitweise fehlendes Wasser und Strom zum Rostocker Akademiealltag. Auf zwei Etagen wurde Am Ziegenmarkt 4 gearbeitet, um aus den vorhandenen Räumlichkeiten moderne Büros, Besprechungs- und Veranstaltungsräume werden zu lassen. Alles passierte unter den strengen Augen der Denkmalpfleger, die das Haus mit dem mittelalterlichen Keller, der gotischen Rückwand und dem barocken Vordergiebel zu den ältesten der Stadt zählen.

Pressemitteilung>

29. Februar 2016

Aktuelle Diskurse in mittelalterlichen Mauern

Nach umfassender Sanierung erfolgt Einweihung der neuen Rostocker Räumlichkeiten der Evangelischen Akademie der Nordkirche

Nach mehr als einjähriger Bauzeit nimmt das Rostocker Büro der Evangelischen Akademie der Nordkirche am 3. März 2016 offiziell die Arbeit in den denkmalgerecht sanierten Räumen Am Ziegenmarkt 4 wieder auf. Die Akademie ist bereits seit 2000 Mieterin im hiesigen "Alten Kantorat". Nun stehen nach umfangreichen Bauarbeiten neben modernen Büros auch Veranstaltungsräume zur Verfügung.

Pressemitteilung>

29. Januar 2016

Landesbischof Ulrich eröffnete Ausstellung "Neue Anfänge nach 1945?"

Zum Umgang der Nordelbischen Landeskirchen mit ihrer NS-Vergangenheit

Landesbischof Gerhard Ulrich eröffnete am 29. Januar in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi die Wanderausstellung "Neue Anfänge nach 1945? Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen". Rund 150 Menschen nahmen an der Eröffnung teil.

Pressemitteilung>

27. Januar 2016

"Neue Anfänge nach 1945?"

Ausstellung zum Umgang der Nordelbischen Landeskirchen mit ihrer NS-Vergangenheit

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) setzt die Aufarbeitung der Geschichte ihrer nordelbischen Vorgängerkirchen in der Zeit des Nationalsozialismus und danach fort.

Presseeinladung>

26. Januar 2016

Zwischen Angst und Willkommenskultur

Was braucht unsere Gesellschaft, um für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen zu sorgen?

Das Thema "Flüchtlinge" beherrscht seit Monaten die öffentlichen Debatten. Was braucht es an ethischer Haltung, an Empathie und an rechtsstaatlichem Verwaltungshandeln, damit Integration gelingen kann?

Pressemitteilung>

21. Januar 2016

"Selbstverbrennung"

Neue Veranstaltungsreihe: Viertel nach Zwölf – Hamburger Mittagsgespräche

Im vergangenen Sommer stellte er die Umweltenzyklika des Papstes vor. Vor Weihnachten war er beim Pariser Klimagipfel einer der gefragtesten deutschen Experten. Nun ist der Potsdamer Klimaforscher Prof. Hans Joachim Schellnhuber Gast bei der Evangelischen Akademie der Nordkirche, um über sein jüngst veröffentlichtes neues Buch "Selbst­verbrennung" zu sprechen, das "Die Zeit" als sein "Lebenswerk" bezeichnet hat.

Pressemitteilung>

29. Oktober 2015

Hamburg teilt

Ausgewählte Veranstaltungen der Evangelischen Akademiewoch ein Hamburg

Tipps für Hamburger Veranstaltungen im Rahmen der www.evangelischenakademiewoche.de > 

Pressemitteilung >

20. Oktober 2015

Teilen im Trend

Evangelische Akademiewoche 2015 vom 31.10 bis 8.11.2015

Die Evangelische Akademiewoche 2015 widmet sich dem Thema "Teilen!?". Zusammen mit rund 25 Kooperationspartnern – wie dem Thalia-Theater oder dem Deutschen Journalisten-Verband – nimmt die Evangelische Akademie der Nordkirche den Reformationstag am 31. Oktober zum Anlass, um zentrale gesellschaftliche Themen in über 20 Veranstaltungen zu beleuchten.

Pressemitteilung >

 

28. September 2015

Glaubwürdig handeln

Verabschiedung von Studienleiter Ulrich Hentschel

Wechsel in der Studienleitung für Erinnerungskultur in der Evangelischen Akademie der Nordkirche: Pastor Ulrich Hentschel wird von Landesbischof Gerhard Ulrich und Propst Dr. Karl-Heinrich Melzer verabschiedet, Nachfolger ist Dr. Stephan Linck.

Pressemitteilung >

9. Juni 2015

Inklusion - wie geht's weiter?

Bilanztagung am 20. Juni 2015 mit der Bundesbehindertenbeauftragten Verena Bentele, Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele und Bischöfin Kirsten Fehrs

Seit Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben hat, ist der Begriff "Inklusion" in aller Munde. Alle wollten plötzlich "inklusiv" sein. Inzwischen hat sich manch weitreichende Idee als Illusion erwiesen. Anderes vielleicht sogar als Ideologie? Zeit für eine Zwischenbilanz, die die Evangelische Akademie der Nordkirche zusammen mit dem Inklusionsbüro der Freien und Hansestadt Hamburg und dem "Netzwerk Kirche inklusiv" im Rahmen einer Tagung ziehen möchte. Dabei geht es nicht etwa nur ums Thema Schule, auf das sich die öffentliche Debatte um Inklusion sehr oft beschränkt, sondern auch um andere wichtige Bereiche des Lebens wie Sport, Kultur oder Verkehr.

Pressemitteilung >

 

30. April 2015

Anti-demokratische Tendenzen im ländlichen Raum

Veranstaltung am 12. Mai 2015

Um anti-demokratische Tendenzen in Mecklenburg-Vorpommern geht es  in diesem Sommersemester in einer Ringvorlesung der Universität Rostock in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie der Nordkirche. Ziel ist es unter anderem, den aktuellen Stand anti-demokratischer und extremistischer Tendenzen im Nordosten Deutschlands darzustellen. Am Beispiel des ländlichen Raums, der Einwanderungsgesellschaft und des Fundamentalismus beschäftigt sich die Reihe mit Fragen der Demokratie und einer offenen Gesellschaft.

Veranstaltungshinweis>

21. Februar 2015

Wie nah ist mir der Tod?

Die Evangelische Die Akademie der Nordkirche beteiligt sich am gesellschaftlichen Diskurs zum Thema Sterbehilfe

Das Thema Sterben und Tod beschäftigt die Gesellschaft in vielen Facetten. Es ist verbunden mit Begriffen wie „Sterbebegleitung“, „aktive Sterbehilfe“ und „Vorsorgevollmacht“. Im kommenden Herbst soll vom deutschen Bundestag auch ein neues Gesetz zur Sterbehilfe verabschiedet werden – die entsprechenden politischen Debatten werden von der Öffentlichkeit interessiert verfolgt.

Pressemitteilung>

Programm>

27. Januar 2015

Reiches Hamburg, arme Stadt. Welche Politik gegen Armut brauchen wir?

6. Konferenz zur sozialen Spaltung der AG Soziales Hamburg am 5.2.2015

Hamburg ist eine der deutschen Städte mit den meisten Einkommensmillionären - und zugleich eine Metropole großer sozialer Not. Mit welcher Politik kann Armut erfolgreich bekämpft werden? Anlässlich der 6. Konferenz zur sozialen Spaltung am Donnerstag, 5. Februar 2015, werden Wissenschaftler und Experten aus der Praxis sowie Politiker erwartet, darunter fast alle Fraktionsvorsitzenden der Hamburgischen Bürgerschaft.

Pressemitteilung >

Programm >

22. Oktober 2014

"... denn ich war fremd"

Veranstaltungen der vierten Evangelischen Akademiewoche in Schleswig Holstein

 

Aus der Geschichte lernen will die Veranstaltung "Fluchtland Schleswig-Holstein" am kommenden Dienstag, 28. Oktober, in Breklum. Das nördlichste Bundesland nahm 1945 eine große Zahl deutscher Flüchtlinge auf. Was bedeutet die historische Erfahrung für eine Willkommenskultur heute? Es diskutieren Johanna Böttcher (Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein), Astrid Damerow (integrationspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion), Peter Martensen (Migrationsberatung des Kreises Nordfriesland) und Prof. Uwe Danker (Uni Flensburg).

Pressemitteilung >

Weitere Informationen und Programm >

14. Oktober 2014

"... denn ich war fremd"

Hamburger Hauptkirchen läuten die vierte Evangelische Akademiewoche ein (26.Oktober bis 2. November)

Nahezu täglich machen derzeit neue „Flüchtlingsrekorde“ Schlagzeilen. Immer mehr Menschen kommen zu uns, weil sie ihre Heimat verlassen müssen. Die diesjährige Evangelische Akademiewoche rund um den Reformationstag (31. Oktober) widmet sich den Fragen und Geschichten, die hinter solchen Überschriften stecken. Fremd sein, in Kontakt mit dem Fremden kommen - was bedeutet das eigentlich?

Pressemitteilung >

Weitere Informationen und Programm >

7. Oktober 2014

Jugend im Fokus

Eigenständige Jugendpolitik – was ist das und was bringt das?

Unsere Gesellschaft braucht die Jugend, ihre Ideen, ihr Engagement und ihre Potenziale. Und Jugendliche brauchen in dieser entscheidenden Zeit ihres Lebens die Unterstützung und Anerkennung der Gesellschaft. Nur mit den richtigen Rahmenbedingungen können sie ihr Leben selbstbestimmt gestalten und mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Politik und Gesellschaft stehen in der Verantwortung, die Herausforderungen und Bedürfnisse von Jugendlichen in Deutschland stärker in den Fokus der Debatten zu rücken.

Presseeinladung >

Flyer >

17. September 2014

"Welt retten konkret": Was hindert und was hilft bei der "Großen Transformation"

Presseinladung zum Symposium

Nach zwei Jahren ist es Zeit für eine Bilanz: 2012 tagte in Berlin der Kongress von EKD, DGB und dem Deutschen Naturschutzring zur "Großen Transformation". Die Idee: Ein neuer Gesellschaftsvertrag für den sozialökologischen und sozialökonomischen Umbau der Wirtschafts- und Sozialordnung. Was ist daraus geworden? Wie geht man mit divergierenden Interessen in der Praxis um?

Presseeinladung >

Flyer >

16. September 2014

Den Stadtteil mitgestalten - Hamburger Kirchengemeinden engagieren sich

Einladung zur Buchvorstellung

Nur jede dritte Hamburger Gemeinde engagiert sich stark in Ihrem Stadteil - Grund genug, sich gelungene Beispiele von kirchlicher Stadtteilarbeit im Rahmen des Akademie-Projekts "Die Stadt mitgestalten"  näher anzusehen. Die Journalistin Angelika Ohland war im Auftrag der Akademie unterwegs und erzählt Geschichten konkreter Unternehmungen, unerwarteter Hürden und von dem, was Menschen beflügelt ...

Presseinladung >

1. September 2014

Der Soldat am Lehrerpult

Tagung Bundeswehr in der Schule

Die Bundeswehr braucht Nachwuchs. Fast 100 Jugendoffiziere sollen nicht Soldaten rekrutieren, bieten sich aber bundesweit unter anderem Lehrern als Partner für sicherheitspolitische Themen an. Ist es legitim, das Militär am Schulunterricht zu beteiligen? Nützt dies den Schülern, den Lehrern oder nur der Bundeswehr?

Pressemitteilung >

4. August 2014

Denk-Mal!

Kunstaktionen an Kriegerdenkmälern im Hamburger Raum

Ein Jahrhundert nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs und 75 Jahre nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs finden in den Tagen um den 1. September eine Reihe von Kunstaktionen an typischen Denkmälern des Ersten Weltkriegs statt: In Altona-Ottensen, Harburg, Bramfeld, Ahrensburg und Ammersbek. 

Pressemitteilung >

9. Juli 2014

Neue Internetseite und neues Halbjahresprogramm erschienen

www.akademie.nordkirche.de

Die Evangelische Akademie der Nordkirche hat einen neuen Internetauftritt. Unter www.akademie.nordkirche.de findet man ab sofort das gemeinsame Programm der Akademie­­büros Hamburg und Rostock sowie vertiefende Informationen zu den gemeinsamen Themenschwerpunkten. Gedruckt ist das neue Herbstprogramm der Akademie soeben neu erschienen und kann unter hamburg@akademie.nordkirche.de sowie unter rostock@akademie.nordkirche.de bestellt werden

Pressemitteilung >

30. Juni 2014

Zwischen Idylle und Trostlosigkeit

Der ländliche Raum in der Gegenwartsliteratur

„Dinge, die wir heute sagten", Gespräch und Lesung mit Judith Zander

Veranstaltungshinweis >

6. Mai 2014

Verwahrt, überfordert oder gut betreut? Die Situation von Mädchen und Jungen in Krippen und Kitas

Presseinladung zur Tagung am 16. Mai, 9.00 - 16.00 Uhr, Rudolf-Steiner-Haus, Mittelweg 11, Hamburg

Weiter Informationen bei:

Andrea Kaiser
Öffentlichkeitsbeauftragte
des Hauptbereichs 2 der Nordkirche
Tel. +49 40 30620-1288
E-Mail: andrea.kaiser@hb2.nordkirche.de >

Pressemitteilung >

 

10. April 2014

Harald Welzer im Gespräch mit Propst Dr. Horst Gorski

Einladung zur Berichterstattung über die Veranstaltung am 16. April ab 18.00 Uhr

Weitere Informationen bei:

Andrea Kaiser
Öffentlichkeitsbeauftragte
des Hauptbereichs 2 der Nordkirche
Tel. +49 40 30620-1288
E-Mail: andrea.kaiser@hb2.nordkirche.de >

Pressemitteilung >

 

10. April 2014

Gegenwart und Zukunft der Vergangenheit

Evangelische Akademie lädt zu Gesprächen zwischen den Generationen ein

Informationen zur Tagung und Anmeldung unter Telefon 0381/2522430.

Pressemitteilung >

 

 

28. Februar 2014

„In Würde leben bis zuletzt”

Hospiztagung der Evangelischen Akademie stößt auch in diesem Jahr auf großes Interesse

Wer rechtzeitig über das Programm der „Hospiztagung“ 2015 informiert werden möchte, kann sich unverbindlich bei der Evangelischen Akademie, Telefon 0381/25 22 430 melden.

Pressemitteilung >

26. Februar 2014

Evangelische Akademie der Nordkirche stärkt Präsenz in Schleswig-Holstein

Neuer Studienleiter Hans Baron ist in Breklum und Sankelmark tätig

Weitere Informationen bei:

Andrea Kaiser
Öffentlichkeitsbeauftragte
des Hauptbereichs 2 der Nordkirche
Tel. +49 40 30620-1288
E-Mail: andrea.kaiser@hb2.nordkirche.de >

Pressemitteilung >