logo

Aktuelles

22. November 2021
22765 Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Ein nasser Hund

Licht und Dunkel | Gespräche über Film und Religion


Akademie-Studienleiter/in: Pastor Dr. Jörg Herrmann>

In Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg zu Gast in den Zeise Kinos.

Film und Gespräch

Teilnahmegebühr: Eintritt 9 €, ermäßigt 8 €

Anmeldung nicht erforderlich

Filmstarts.deFilmstarts.de

Die Verfilmung von Arye Sharuz Shalicars 2010 erschienenen Autobiografie „Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude“ erzählt von dem 16-jährigen Soheil, der mit seinen Eltern aus Göttingen nach Berlin-Wedding zieht. Soheil kommt aus dem Iran und ist Jude. Er findet Anschluss an die Gang von Husseyn, verliebt sich in Selma und gehört bald dazu. Doch alles ändert sich, als die anderen erfahren, dass er kein Moslem, sondern Jude ist.

< zurück