logo

Veranstaltungen

16. November 2017, 17.30 Uhr
17235 Neustrelitz, Alte Kachelofenfabrik, Sandberg 3a

"Zabriskie Point"

Was unsere Gesellschaft zusammenhält I Im Rahmen der reihe "Film & Gespräch"


In Kooperation mit der Basiskulturfabrik Neustrelitz

Programm >

Teilnahmebeitrag: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro (einschließlich Verpflegung)

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Im Zentrum der Diskussion um den Film "Zabriskie Point" von Michelangelo Antonioni aus dem Jahre 1970 stehen die Erfahrungen der Gewalt und der Rassenunruhen in den USA, die mit der gegenwärtigen Situation im heutigen Amerika in Beziehung gesetzt werden. Wie kann durch das unverfügbare bis märchenhafte Verhalten einzelner Menschen die strukturelle Gewalt in einer Gesellschaft unterlaufen werden? Zugleich ist dieser Film eine Auseinandersetzung mit den Zwängen der Konsumwelt. In diesem Zusammenhang wird auch das Motiv des Narren im Blick auf utopische Entwürfe angesprochen. Dazu werden Filmausschnitte aus "Einer flog über das Kuckucksnest" von Forman herangezogen.

< zurück