logo

Archiv

3. September 2016, 09.00 Uhr
18055 Rostock, Treffpunkt: Zentraler Omnibusbahnhof, Platz der Freundschaft

Hans Fallada

Besuch des Hans Fallada-Museums in Carwitz


Akademie-Studienleiter/in: Dr. Tanja Flehinghaus-Roux>

Anmeldung erforderlich

Nach seinem Welterfolg "Kleiner Mann – was nun?" konnte sich Hans Fallada den Wunsch nach einem Haus auf dem Land erfüllen. 1933 zieht er mit seiner Familie nach Carwitz in Mecklenburg. Hier findet er nach unruhigen Jahren endlich Ruhe und schöpferische Kraft für sein literarisches Schaffen. Wie spiegelt sich diese dörfliche Welt in den Texten des Großstädters wieder? Die Exkursion gibt einen Einblick in das Werk und das bewegende Leben des Schriftstellers.

< zurück