logo

info Bundesland thema thema2 thema3 thema4 Studienleitung Studienleitung2 Studienleitung3 Studienleitung4
31. Oktober 2020, 14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Hamburg, Palais Esplanade, Esplanade 15

Auf der Grenze zwischen Welten // entfällt

Vom Bücherschreiben und Lesen in der digitalen Zeitenwende - ein Kultursalon am Tag der Reformation I Evangelische Akademietage

Die Digitalisierung verändert unsere Buchkultur. Sie verändert das Schreiben und das Lesen. Welche Erfahrungen machen Autorinnen und Autoren mit diesem Wandel? Was bedeutet er für den Protestantismus, für den die Schrift von so zentraler Bedeutung ist und der Gutenbergs Erfindung des Buchdruckes so viel zu verdanken hat? Sind wir an den Grenzen der Gutenberg-Galaxis angekommen? Und wie geht es hinter ihrem Horizont weiter? Diesen Fragen geht der Salon in zwei Gesprächsrunden mit Bischöfin Kirsten Fehrs und prominenten Autor/innen nach.

Die Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und Medien Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Religion, Kultur und Medien, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Dr. Herrmann, Jörg Dr. Herrmann, Jörg
31. Oktober 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Friedensmahnung im Schatten des Heldengedenkens?

Der Volkstrauertag – ein problematisches Ritual // Online-Veranstaltung

In Dörfern und in Städten wird jedes Jahr am Volkstrauertag ein festes Ritual gestaltet: Repräsentant*innen von Staat, Kirche, Bürgervereinen, Feuerwehr und Bundeswehr versammeln sich. Es gibt Musik. An Kriegerdenkmälern, die oft der Verklärung des soldatischen Opfertodes dienen, werden Kränze abgelegt und dazu den "Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft" gedacht. Auch wenn sich der Inhalt der Reden in den letzten zwei Jahrzehnten gewandelt hat, bleiben Fragen.

> mehr
Demokratische Kultur und Erinnerungskultur Demokratische Kultur und Erinnerungskultur Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar
2. November 2020, 19.30 Uhr
Hamburg, Zeise-Kinos, Friedensallee 7 - 9

Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien // entfällt

Aus der Reihe "Licht und Dunkel - Gespräche über Religion und Film"

Der Film "Schlingensief" von Bettina Böhler, D 2019, 124 Min ist ein Kino-Dokumentarfilm zum 10. Todestag des Film- und Opernregisseurs Christoph Schlingensief (1960 - 2010). Als Gast für das Publikumsgespräch ist Bettina Steinbrügge eingeladen, Leiterin des Kunstverein in Hamburg
Aufgrund der gestiegenen Covid-19 Infektionen fällt die Veranstaltung aus.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Dr. Herrmann, Jörg Dr. Herrmann, Jörg
3. November 2020, 12.15 Uhr - 14.00 Uhr

"Wir brauchen Frauen, die sich trauen"

Geschlechtergerechtigkeit im Topmanagement || Aus der Reihe "Viertel nach Zwölf - Hamburger Mittagsgespräche" // Online-Veranstaltung

Bis vor wenigen Monaten wurde keiner der 30 deutschen DAX-Konzerne von einer Frau geleitet, fast zwei Drittel der Vorstände börsennotierter Unternehmen bestehen ausschließlich aus Männern. Eine der wenigen Frauen, die es in die Spitzenetage geschafft hat, ist Manuela Rousseau, seit 20 Jahren im Aufsichtsrat von Beiersdorf und stellvertretende Vorsitzende. 
Aufgrund der gestiegenen Covid-19 Infektionen findet Veranstaltung, anders als zunächst geplant, voraussichtlich online statt.

> mehr
Hamburg Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Heilig, Jürgen Heilig, Jürgen
4. November 2020, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Rostock, Rathaus, Neuer Markt 1, Rostock

"Alles richtig gemacht"

Lesung und Gespräch mit Gregor Sander

In Gregor Sanders Buch "Alles richtig gemacht" geht es um Thomas und Daniel aus Rostock. Als es mit der DDR zu Ende geht, sind sie alt genug, um sich von der aufregenden neuen Zeit mitreißen zu lassen. Die ungleichen Freunde ziehen nach Berlin. Doch irgendwann verschwindet Daniel. Als er Jahre später wieder auftaucht, ist Thomas' bürgerliche Existenz gefährdet. Hat Daniel etwas damit zu tun?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Juhl-Nielsen, Wiebke Juhl-Nielsen, Wiebke
5. November 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Bernitt, Gemeindezentrum, Schulstraße 2

Alternativ – nachhaltig – solidarisch // entfällt

Konzepte einer anderen Landwirtschaft

Unsere Nahrung wächst nicht im Supermarkt. Mit dem Anbau von Lebens- und Futtermitteln beeinflussen wir Umwelt, Klima und auch das Miteinander. Wie kann eine naturverträgliche Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte gelingen? Welche Auswirkungen haben alternative Systeme? Permakultur und "Zero Budget Natural Farming" sind Beispiele einer un-konventionellen Landwirtschaft hier und im globalen Süden, deren Chancen und Grenzen wir diskutieren werden.

Die Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja
9. November 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Karl Barth – Öffentliche Theologie

Breklumer Theologischer Salon III // Online-Veranstaltung

Große Denkerinnen und Denker des 20. Jahrhunderts prägen die Theologie bis in die Gegenwart – dabei war ihre Lebenswelt eine gänzlich andere als die heutige. Im Breklumer Theologischen Salon werden vier prägende und einflussreiche theologische Denkrichtungen kurz vorgestellt: Was kann uns der theologische Ansatz heute noch sagen? Wie müssen wir ihn für die Gegenwart übertragen?

> mehr
Schleswig-Holstein Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar
9. November 2020, 19.30 Uhr
Hamburg, Zeise-Kinos, Friedensallee 7 - 9

Die Heimreise // entfällt

Aus der Reihe "Licht und Dunkel - Gespräche über Religion und Film"

Der Film "Die Heimreise" von Tim Boehme, D 2020, 97 Min zeigt die Reise eines Mannes, der endlich seine Familie kennenlernen möchte, aus der er stammt. Als Gast für das Publikumsgespräch sind der Regisseur Tim Boehme und Protagonisten eingeladen.
Aufgrund der gestiegenen Covid-19 Infektionen fällt die Veranstaltung aus.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Dr. Herrmann, Jörg Dr. Herrmann, Jörg
11. November 2020, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Spielend lernen – digital und analog

Medienakademie // Online-Veranstaltung

Die ursprüngliche geplante Medienakademie "Drei Tage im November. Spielend lernen – digital und analog" entfällt als Präsenzveranstaltung. Dafür bieten wir jetzt ein Online-Seminar an. Es ist ein Angebot für Fachkräfte aus Schule, Sozialarbeit und Kinder- und Jugendbildung, um digitale und analoge Formen von Lernen mit Spiel zu erkunden und in die eigene Arbeit zu übernehmen. Denn: Lernen geschieht umso wirkungsvoller, wenn es mit Spielfreude verbunden ist. 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Jugendpolitik und Dialog der Generationen Religion, Kultur und Medien Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Religion, Kultur und Medien Schmidt, Burkhard Schmidt, Burkhard
12. November 2020, 16.30 Uhr - 20.00 Uhr

Umkehr zum Frieden (1)

Ökumenische Friedensdekade I Jugendakademie // Online-Workshop

Frieden ist möglich. Aber wie? Manchmal müssen wir unser Handeln dafür umkehren, als Person, als Gesellschaft und auch als Weltgemeinschaft. Auf diesem Workshop werden wir  uns mit digitalen Medien wie Actionbound, Kahoot und Zoom  begegnen und dem Frieden gemeinsam auf die Spur kommen.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Jugendpolitik und Dialog der Generationen Religion, Kultur und Medien Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Religion, Kultur und Medien Carla, Claudia Carla, Claudia
13. November 2020, 16.30 Uhr - 20.00 Uhr

Umkehr zum Frieden (2)

Ökumenische Friedensdekade I Jugendakademie // Online-Workshop

Der Wunsch nach Frieden ist oft ein sehr persönlicher, aber auch ein politischer. Manchmal müssen wir unser Handeln dafür umkehren, als Person, als Gesellschaft und auch als Weltgemeinschaft. Wie kann Frieden im Kleinen gelingen und wird damit auch größer?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Jugendpolitik und Dialog der Generationen Religion, Kultur und Medien Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Religion, Kultur und Medien Carla, Claudia Carla, Claudia
16. November 2020, 19.00 Uhr
Hamburg, Luther-Kirchengemeinde Bahrenfeld, Lutherkirche, Lutherhöhe 22

Die Altonaer "Judenkartei" // entfällt

Erste Ergebnisse und Ausblick

Die Geschichte der Altonaer Judenkartei ist verknüpft mit dem Altonaer Kirchenbuchamt und steht exemplarisch für einen Tiefpunkt kirchlicher Unterstützung der nationalsozialistischen Judenverfolgung, der bis heute kaum aufgearbeitet ist.
Die Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.

> mehr
Hamburg Demokratische Kultur und Erinnerungskultur Jugendpolitik und Dialog der Generationen Demokratische Kultur und Erinnerungskultur, Jugendpolitik und Dialog der Generationen Dr. Stephan Linck Dr. Stephan Linck
21. November 2020, 12.30 Uhr - 22. November 2020, 13.00 Uhr
Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

Lockdown für die Wortkunst?

Literatur sichtbar machen

Die Coronakrise hat nicht nur das gesellschaftliche Miteinander, sondern auch das literarische Leben nachhaltig verändert. Was wird bleiben und wie wird sich das Literatur- und Leseland Mecklenburg-Vorpommern entwickeln? Was ist für die Zukunft des Literaturbetriebs und der Literaturvermittlung wichtig? 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Juhl-Nielsen, Wiebke Juhl-Nielsen, Wiebke
24. November 2020, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Justus-von-Liebig-Weg 6

Wie nachhaltig ist nachwachsend?

Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte der Nutzung biogener Ressourcen

Nachwachsende Rohstoffe sind zentral für eine biobasierte Wirtschaft. Sie ersetzen fossile Ressourcen und tragen damit zur Nachhaltigkeit und zum Klimaschutz bei. Ein hoher Flächenbedarf oder Umweltbelastungen durch Dünger und Pestizide können einer positiven Bewertung biologischer Ressourcen jedoch entgegenstehen. Wie kann die Nachhaltigkeit nachwachsender Rohstoffe bewertet werden?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja
2. Dezember 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Rudolph Bultmann – Entmythologisierung

Breklumer Theologischer Salon IV // Online-Veranstaltung

Große Denkerinnen und Denker des 20. Jahrhunderts prägen die Theologie bis in die Gegenwart – dabei war ihre Lebenswelt eine gänzlich andere als die heutige. Im Breklumer Theologischen Salon werden vier prägende und einflussreiche theologische Denkrichtungen kurz vorgestellt: Was kann uns der theologische Ansatz heute noch sagen? Wie müssen wir ihn für die Gegenwart übertragen?

> mehr
Schleswig-Holstein Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar
3. Dezember 2020, 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Ernährt unser Weizen die Welt

Mecklenburg-Vorpommerns Getreide auf dem globalen Markt // Online-Seminar

Weizen ist die wichtigste Feldfrucht auf den Äckern in Mecklenburg-Vorpommern. Ein großer Teil der Weizenproduktion wird exportiert - auch in Länder des Globalen Südens. Dort haben unsere Getreideexporte Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft. Wie verlaufen die globalen Lieferketten und wie können sie für alle Beteiligten gerecht gestaltet werden? Welche Alternativen zum exportorientierten Anbau gibt es für Landwirtinnen und Landwirte, welche Stellschrauben in Politik und Gesellschaft? 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja
4. Dezember 2020, 18.30 Uhr - 6. Dezember 2020, 14.00 Uhr
Zingst, Zingsthof, Landstraße 1

Was ist schon gerecht?

Soziale Teilhabe und politische Partizipation I Familienakademie

Alle bekommen das Gleiche – ist das gerecht, wenn die Bedürfnisse von Menschen verschieden sind und das Gerechtigkeitsempfinden sehr subjektiv ist? Gerechtigkeit treibt uns Menschen um. Wir fordern sie täglich ein oder kämpfen sogar dafür. Beim gemeinsamen Planspiel schauen wir über den Tellerrand und fragen zum Beispiel nach der globalen Verteilung von Gütern und wir werden darüber ins Gespräch kommen, wie gerecht es bei uns in der Familie, in unserem Land und auch in unserer Welt zugeht. 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Jugendpolitik und Dialog der Generationen Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Carla, Claudia Ewert, Cornelia Carla, Claudia , Ewert, Cornelia
9. Dezember 2020, 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

Rechtsextremismus pädagogisch begegnen

Handlungswissen für die Schule // Online-Seminar

Die Schule ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, und so machen rassistische und rechtsextremistische Äußerungen sowie menschenfeindliche Einstellungen auch vor der Institution Schule nicht halt. Angesichts ihres demokratischen Auftrages stehen die Fragen im Raum: Wie gehen wir mit rechtsextremen Tendenzen in unserem Umfeld um? Was kann ich als Pädagogin oder Pädagoge leisten oder auch vorbeugend tun?

> mehr