logo

Veranstaltungen

17. Oktober 2019, 17.00 Uhr - 22.00 Uhr
17235 Neustrelitz, Alte Kachelofenfabrik, Am Sandberg 3a

… und die im Dunkeln sieht man doch

Das Leben der Ausgegrenzten als Spiegel unserer Gesellschaft I Film & Gespräch


In Kooperation mit der Basiskulturfabrik Neustrelitz

Anmeldung erbeten>

Teilnahmebeitrag: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung und die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung

Ausgehend von Pier Paolo Pasolinis Klassiker "Accattone" und Werken Aki Kaurismäkis werden ästhetische und politische Ansätze vorgestellt, wie in Filmen die Lebenssituationen gesellschaftlich Ausgegrenzter thematisiert werden. Wie kann es gelingen, die prekären Lebensverhältnisse in aller Deutlichkeit offenzulegen, ohne die betroffenen Menschen zu stigmatisieren oder ihr Leben zu verklären?

< zurück