logo

Veranstaltungen

29. Oktober 2019, 20.00 Uhr
17489 Greifswald, Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus, Lange Straße 49/51

Ostdeutschland als Opfer der Wiedervereinigung? (1)

Eine Kontroverse I Evangelische Akademietage


In Kooperation mit der Hauptkirche St. Katharinen Hamburg

Anmeldung erbeten >

Teilnahmebeitrag: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro

"Unterrepräsentiert in den Entscheidungseliten", "wirtschaftlich abgehängte Regionen" – solche und ähnliche Schlagzeilen beschreiben beziehungsweise behaupten eine Spaltung der Gesellschaft in Ost und West auf Kosten des Ostens. Stimmt dieser Befund 30 Jahre nach dem Fall der Mauer mit der Wirklichkeit überein? Oder werden mit der Behauptung einer "ostdeutschen Identität" andere Risse in unserer Gesellschaft eher verschleiert?

< zurück