logo

Veranstaltungen

1. November 2019, 19.00 Uhr
20357 Hamburg, Haus des Sports, Olympiasaal, Schäferkampsallee 1

You’ll never walk alone

Das "Wir-Gefühl" im Sport und in der Religion I Evangelische Akademietage


Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung nicht erforderlich

Kontakt >

Sport und Religion stiften Gemeinschaft. Die Formen und Rituale der Identitätsstiftung ähneln sich: Während die einen am Wochenende ins Stadion pilgern, versammeln sich die anderen zum Gottesdienst. Gemeinsame Lieder, ob Choräle oder Fangesänge, verbinden. Gemeinsame Lieder, ob Choräle oder Fangesänge, verbinden. Gemeinsam wird getrauert, gemeinsam gejubelt. Und gemeinsam erinnert man sich an wichtige Personen der Sport- oder eben Kirchen- geschichte. So entsteht Identität und Gemeinschaft, die oft das Leben prägt.Doch lassen sich über die Form hinausgehende Analogien zwischen der Gemeinschaft in Religion, Kirche und Sport finden? Wo enden die Gemeinsamkeiten? Welche überraschenden Parallelen tun sich auf? Und: wie können Kirche und Sport von- und miteinander lernen, Gemeinschaft so zu stärken, dass sie Halt gibt ohne zu spalten?

Vortrag und Diskussion mit PD Dr. Frank Martin Brunn, Sportethiker, Hamburg, und Burkhard Kurz, Fan-Pastor Dortmund

< zurück