logo

Veranstaltungen

19. Oktober 2020, 19.30 Uhr
22765 Hamburg, Zeise Kinos, Friedensallee 7 - 9

Enfant terrible

Aus der Reihe "Licht und Dunkel - Gespräche über Religion und Film"


In Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg, zu Gast in den Zeise Kinos.
Eintritt: 9 €, ermäßigt: 8 €, Zuschlag bei Überlänge
Kartenreservierung im Zeise Kino: 040-3060 3682 (15 - 21 Uhr)

Programm zur Filmreihe >

 

Sie haben nur eine Teilnahmegarantie, wenn Sie sich die Kinokarten vorab online kaufen.

Hinweis des Zeise Kinos: Bedenken Sie beim online-Kauf: Bis zu 10 Personen aus verschiedenen Haushalten dürfen zusammensitzen! Bitte lassen Sie beim Buchen nicht mehr als 2 Plätze frei!

Hygienekonzept des Zeise Kinos >

event Kinoposter Enfant terrible

Man kann sich niemand anderen als Oskar Roehler vorstellen, um einen Film über Rainer Werner Fassbinder zu drehen, den wichtigsten deutschen Regisseur der Nachkriegsära. Zusammen mit einem brillanten Oliver Masucci in der Hauptrolle, gelingt Roehler mit "Enfant Terrible" ein biographischer Film, der auf kongeniale Weise dem Exzess, der Tragik und der Zärtlichkeit Fassbinders gerecht wird. (programmkino.de)

< zurück