30. August 2023, 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Rostock, Rathaus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Neuer Markt 1
Spurensuche: Gedenken an Rostock-Lichtenhagen 1992
Eine multimediale und interaktive Stadttour durch Rostock
Exkursion

Akademie-Studienleitung: Claudia Carla, Claudia Kühhirt

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos.

Gefördert durch die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung

Anmeldung erforderlich

Anmeldung Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Adresse: Rathaus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Neuer Markt 1, 18055 Rostock

Im Jahr 1992 gab es rassistische Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Wir nähern uns dem Thema mit einer Spurensuche an Gedenkorten im öffentlichen Raum in der Rostocker Innenstadt. Unterwegs in Gruppen sehen wir Videos, hören Zeitzeugen, lesen etwas über die historischen Ereignisse, rätseln, fotografieren und drehen eigene Videos mit dem Smartphone oder Tablet.

Ein Angebot für Schulen ab Klasse 8 innerhalb der Veranstaltungsreihe "Gedenken – Aufklären – Gestalten" in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.