logo

Archiv

16. Juni 2017, 12.00 Uhr - 17. Juni 2017, 17.00 Uhr
18273 Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

Street Art

Kunst im öffentlichen Raum


Akademie-Studienleiter/in: Hartmut Gutsche>, Dr. Tanja Flehinghaus-Roux>

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Hauswände und Stromkästen werden bemalt oder beklebt, Bäume und Poller werden bestrickt oder verkabelt. Jede Bushaltestelle, jede Sitzbank kann ein nächstes potenzielles Kunstwerk sein. Street Art ist eine nichtkommerzielle Form von Kunst im öffentlichen Raum. Die Künstler und Künstlerinnen spielen mit dem Stadtraum, sie überraschen und provozieren. Was bewirkt diese Kunstform und wie verändert sie das Stadtbild?

< zurück