logo

Archiv

19. März 2018, 20.00 Uhr
20146 Hamburg, Abaton-Kino, Allendeplatz3/Grindelhof

Das schweigende Klassenzimmer

Filmreihe: Licht und Dunkel - Gespräche über Film und Religion


Anmeldung erforderlich

Studiocanal GmbHStudiocanal GmbH

Die Abiturienten Theo und Kurt sehen in der Wochenschau in Westberlin Bilder vom niedergeschlagenen Volksaufstqand in Budapest. Wieder zurück in der DDR haben sie die Idee, während des Unterrichts eine Schweigeminute für die Opfer einzulegen. Doch im Jahr 1956 erregen sie damit die Aufmerksamkeit des Schuldirektors, der Stasi und sogar des Volksbildungsministers, die versuchen, mit allen Mitteln die Anstifter ausfindig zu machen. Aber die Klasse hält zusammen. (Nach einer wahren Geschichte)

< zurück