logo

Veranstaltungen

27. April 2020, 14.00 Uhr - 28. April 2020, 15.00 Uhr
25821 Breklum, Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13

Sehnsucht. Das unstillbare Gefühl. // entfällt

Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche in Beratungsberufen


Die Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.

 

In Kooperation mit dem Christian Jensen Kolleg

Teilnahmebeitrag: 89 Euro, EZ-Zuschlag 10 Euro

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Das Gefühl der Sehnsucht ist ein zutiefst menschliches. Sehnsüchte helfen, das Leben mit Hoffnung auszuhalten und mit Kreativität zu gestalten. Wenn Menschen Beratung suchen, stehen oft unerfüllte Sehnsüchte im Hintergrund: Ob in der Paarberatung, beim Kinderwunsch, im Seelsorgegespräch oder in der Beratung von Menschen, die geflüchtet sind. 

Wolfgang Hantel-Quitmann, Professor für Klinische Psychologie und Familienpsychologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, vertritt einen verstehenden Zugang zu menschlichen Sehnsüchten. Er erklärt, wie Sehnsüchte entstehen und wie wichtig die Kenntnis der eigenen Sehnsüchte und der Sehnsüchte des Gegenübers für eine gelingende Beratung sind. Eingeladen sind Haupt- und Ehrenamtliche aus Beratungsberufen.

< zurück