logo

Archiv

24. April 2021, 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Das starke Wir // entfällt

Kinderrechte in der Demokratie


Akademie-Studienleiter/in: Hartmut Gutsche>, Andrea Kaiser

Anmeldung erforderlich

Diese Veranstaltung fällt leider aus.

Studienleitung: Claudia Carla >, Cornelia Ewert > 

In Kooperation mit dem Pflege-Familien-Zentrum des Caritasverbandes für das Erzbistum Hamburg e.V.

Gefördert durch die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung im Rahmen des Kinder- und Jugendplan des Bundes

Programm>

 

Jedes Kind hat Rechte, zum Beispiel auf einen eigenen Namen, auf Familie, auf elterliche Fürsorge; ein sicheres Zuhause und Teilhabe. Welche Kinderrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention  verankert und welche Werte und Haltungen gegenüber Kindern kommen darin zum Ausdruck und werden ihnen als gesellschaftliche Norm vermittelt? Wir werden kreativ und abwechslungsreich die Rechte in den Blick nehmen und darüber ins Gespräch kommen, wie bedeutsam sie im demokratischen Miteinander in unserer Gesellschaft sind – DemokratieBildung von Anfang an!

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Arbeit der Regionalzentren für demokratische Kultur der Evangelischen Akademie.

Diesmal können wir nicht wie sonst zur Familienakademie auf dem Zingsthof sein. Aus diesem Grund haben wir uns für ein digitales Format entschieden, um gemeinsam zum Thema Kinderrechte ins Gespräch zu kommen. Wir hoffen, dass mit dieser digitalen Variante eine Möglichkeit besteht, Familienakademien auch während der Pandemiezeit durchzuführen.

 

 

< zurück