logo

info Bundesland thema thema2 thema3 thema4 Studienleitung Studienleitung2 Studienleitung3 Studienleitung4
19. Oktober 2021, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Klimaschutz und Tierhaltung

Globale Zusammenhänge – Lokales Handeln | Fleisch ist kein Gemüse

Fleisch, Milch, Eier – tierische Produkte sind wertvolle Lebensmittel. Ihre Erzeugung ist ein wichtiger Erwerbszweig für die Landwirtschaft, produziert jedoch klimaschädliche Treibhausgase. Aktuell wird die Haltung von Nutztieren stark diskutiert, wenn es um die Verringerung der Treibhausgasemissionen im Agrarsektor geht. Müssen wir uns von der Tierhaltung, wie wir sie kennen, verabschieden?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
20. Oktober 2021, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Von wegen anders

Braucht es eine ostdeutsche Jugendpolitik?

Wie geht es jungen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern? Wie können sie sich beteiligen und was bedeutet es, in ländlichen Räumen aufzuwachsen? Vier Wochen nach den Wahlen werden wir Einschätzungen von Fachkräften hören und nach jugendpolitischen Handlungsstrategien fragen.

> mehr
Online-Veranstaltung Jugendpolitik und Dialog der GenerationenGerechtigkeit, Teilhabe und BildungJugendpolitik und Dialog der Generationen, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Claudia CarlaBurkhard SchmidtClaudia Carla, Burkhard Schmidt, ,
20. Oktober 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Breklum, Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13

Knacken und Knistern

Gespräche zu aktuellen Themen | Breklumer Kaminabende

In gemütlicher Atmosphäre über aktuelle Themen diskutieren – das ist die Idee hinter den Breklumer Kaminabenden. Ein Gast führt in das Thema ein, danach stehen der Austausch und das gemeinsame Nachdenken im Mittelpunkt. Referentinnen und Referenten sowie dasThema werden kurz vorher hier bekannt gegeben. Weitere Termine sind der 3. November, 1. Dezember und 19. Januar.

> mehr
Schleswig-Holstein Demokratische Kultur und ErinnerungskulturReligion, Kultur und MedienGerechtigkeit, Teilhabe und BildungDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Religion, Kultur und Medien, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Pastor Joachim KretschmarPastorin Nora SteenPastor Joachim Kretschmar, Pastorin Nora Steen, ,
21. Oktober 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Hamburg, Lutherkirche Bahrenfeld, Lutherhöhe 22

Die Altonaer "Judenkartei"

Erste Rechercheergebnisse

In der NS-Zeit erstellte das Kirchenbuchamt Altona eine "Judenkartei", um Getaufte jüdischer Herkunft ausfindig zu machen. Ein Projekt fragt nach ihren Schicksalen. Dr. Hansjörg Buss, Historiker, und Dr. Stephan Linck, Ev. Akademie der Nordkirche, stellen die Recherche im Auftrag des Kirchengemeindeverbands Altona vor. Moderation: Pastorin Hanna Lehming, Zentrum Mission und Ökumene der Nordkirche.

> mehr
Hamburg Demokratische Kultur und ErinnerungskulturDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, , Dr. Stephan LinckDr. Stephan Linck, , ,
24. Oktober 2021 - 2. November 2021
In Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

In Zukunft ...

Evangelische Akademietage 2021

Jedes Jahr Ende Oktober starten die Evangelischen Akademietage. Bis zu zwei Dutzend Kooperationspartner/innen widmen sich in zahlreichen Veranstaltungen einem Schwerpunktthema. 2021 loten wir die Zukunft aus – in ganz unterschiedlichen Facetten. Eröffnet werden die diesjährigen Akademietage am 24. Oktober um 10.00 Uhr durch Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt im Hamburger Michel.

> mehr
Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, , Jürgen HeiligJürgen Heilig, , ,
25. Oktober 2021, 19.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Herr Bachmann und seine Klasse

Licht & Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Auftaktfilm der Reihe „Licht & Dunkel“ ist der Dokumentarfilm "Herr Bachmann und seine Klasse“: In der Kleinstadt Stadtallendorf unterrichtet Dieter Bachmann eine Klasse mit Schülerinnen und Schülern aus zwölf Nationen. Mit viel Empathie versucht er ihnen über alle Unterschiede hinweg das Gefühl zu geben, gesehen und in ihren Fähigkeiten wertgeschätzt zu werden. Als Gast für das Gespräch mit dem

> mehr
Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
26. Oktober 2021, 12.15 Uhr - 14.00 Uhr
Hamburg, Palais Esplanade, Esplanade 15

In Zukunft....erinnern

Gibt es einen "weißen Fleck"? | Viertel nach Zwölf - Hamburger Mittagsgespräche || Im Rahmen der Evangelischen Akademietage 2021

Haben wir Deutsche es mit der Aufarbeitung von gleich zwei totalitären Diktaturen nicht prima hinbekommen? Nicht nur stolze Verweise auf die immense Zahl etwa an Gedenkstätten, Stolpersteinen, Forschungszentren und Unterrichtsmaterialien erwecken den Eindruck, als ob sich Deutschland wie ein Weltmeister in Erinnerungskultur vorkommt. Aber entspricht das der Realität?

> mehr
Hamburg Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungDemokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Demokratische Kultur und Erinnerungskultur, Jürgen HeiligJürgen Heilig, , ,
27. Oktober 2021, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Rostock, Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße 21

In Zukunft ... träumen

Wie stellen sich junge Leute die Welt von morgen vor? | Evangelische Akademietage 2021

Corona rüttelt nicht nur das Hier und Jetzt durcheinander, sondern auch unser Bild von morgen, unsere Träume und Visionen: Werden wir nach der Pandemie so weitermachen wie davor? Ihre Utopien und Wünsche drückt die Greifswalder Poetry Slammerin Theresa Steigleder mit ihren Texten aus. Die Publikumspreisträgerin des Literaturpreises M-V beschäftigt sich ebenso mit Umbrüchen und Klimaschutzthemen.

> mehr
Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
28. Oktober 2021, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Auf dem Weg zu einer verantwortbaren Praxis

Konsultationen zur Sterbehilfe. Teil 3: Aus der Sicht der Seelsorge

Seitdem das Bundesverfassungsgericht über den „assistierten Suizid“ urteilte, ist über ein Jahr vergangen. Inzwischen hat die Diskussion darüber Fahrt aufgenommen – nicht nur in den Kirchen. Denn das Urteil hat keine Klarheit geschaffen, wer und wann einem Menschen beim Suizid helfen darf. Viele Fragen sind offen – ethisch, rechtlich und praktisch. Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

> mehr
Online-Veranstaltung Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienNachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien, Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Dr. Tanja Flehinghaus-RouxJürgen HeiligPastor Dr. Jörg HerrmannDr. Tanja Flehinghaus-Roux, Jürgen Heilig, Pastor Dr. Jörg Herrmann,
29. Oktober 2021, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

General Solutions

Das Training #2

Das Escape Game „General Solutions“ greift für Jugendliche die Themen einer digitalisierten Gesellschaft auf. Das Spiel-Set kann ausgeliehen werden und lässt sich in verschiedenen Räumen einrichten. Um es aufbauen und durchführen zu können, braucht es eine qualifizierte Spielleitung. Die bieten wir mit diesem Training an.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Jugendpolitik und Dialog der GenerationenGerechtigkeit, Teilhabe und BildungJugendpolitik und Dialog der Generationen, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Burkhard SchmidtClaudia CarlaBurkhard Schmidt, Claudia Carla, ,
31. Oktober 2021, 14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Hamburg, Palais Esplanade, Esplanade 15

In Zukunft ... zuhören. Was ist jetzt eigentlich dran?

Ein Kultursalon am Tag der Reformation | Evangelische Akademietage 2021

Menschen leben nicht vom Brot allein. Sie brauchen öffentliche Kultur. Doch die fehlte, pandemiebedingt. Wie geht es weiter mit der Kultur? Kann sie helfen, unsere nachpandemische Zukunft zu begreifen und zu gestalten? Und welchen Beitrag kann und will die Kirche zu dieser Aufgabe leisten? Diesen Fragen geht der Salon in zwei Gesprächsrunden mit Bischöfin Kirsten Fehrs und prominenten Gästen nach.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und Medien, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
1. November 2021, 19.30 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

James Bond - Keine Zeit zu sterben

Licht & Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Der aktuelle Bond läuft auch bei uns: In „Keine Zeit zu Sterben“ (O.m.U.) wird 007 aus dem „Ruhestand“ zurück geholt, um einen entführten Wissenschaftler und dessen Technologie zu retten. Das anschließende Gespräch mit dem Publikum führt Prof. em. Dr. Martin Gutmann, ev. Theologe.

> mehr
Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
8. November 2021, 20.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Borga

Licht & Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Kojo möchte ein „Borga“ werden. So werden Menschen genannt, die aus Ghana weggehen und es in der Ferne zu Reichtum bringen. Als Kojo Deutschland nach einer fünfjährigen Irrfahrt über die Kontinente erreicht, bemerkt er schnell, dass sein Traum nur ein Mythos ist. Zu Gast ist der Regisseur York-Fabian Raabe.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
9. November 2021, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Justus-von-Liebig-Weg 6

Bäume auf den Acker

Potentiale und Herausforderungen von Agroforstsystemen

Landnutzungssysteme, bei denen Gehölze mit ackerbaulicher Nutzung kombiniert werden, bieten zahlreiche ökologische Vorteile. Dazu zählen insbesondere die Speicherung von Kohlenstoff auf der Fläche, die Verbesserung der Bodenqualität sowie die Förderung von Biodiversität. Dem gegenüber stehen jedoch Fragen nach der Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit in den landwirtschaftlichen Betrieben.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
10. November 2021, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

Innere Landschaften

Malerei von Karen Clasen | Kunst in der Diele

Wunderbare Landschaften entfaltet Karen Clasen auf der Leinwand. Die meist großformatigen und farbintensiven Bilder entstehen aus „sich selbst heraus“. Die Künstlerin kopiert die Natur nicht, sondern sie kreiert sie nach ihrer inneren Vorstellung. Die Formensprache der Natur ist ihr Ausdrucksmittel. So entstehen überwältigende Naturbilder. Zum Gespräch mit der Künstlerin laden wir herzlich ein.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
11. November 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Die wahren Kosten unserer Lebensmittel

Eine Veranstaltung im Rahmen von weltwechsel 2021

Die Initiative „True cost accounting“ setzt sich dafür ein, die wirklichen Kosten von Lebensmitteln sichtbar zu machen und eine verpflichtende Bilanzierung von Umwelt-, Sozial-, und Gesundheitsauswirkungen einzuführen. So könnte die ressourcenschonend produzierte Bio-Frucht plötzlich viel günstiger sein als die konventionell produzierte Frucht. Doch wie kann das politisch umgesetzt werden?

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
15. November 2021, 20.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Ich bin dein Mensch

Licht & Dunkel | Gespräche über Film und Religion

In „Ich bin Dein Mensch“ von Maria Schrader soll die Anthropologin Alma drei Wochen mit Tom zusammenleben, einem humanoiden Roboter. Es stellt sich die Frage, was den Menschen zum Menschen macht. Zu Gast für das Publikumsgespräch ist Reinhard Kahl, Journalist und Filmemacher.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
22. November 2021
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Ein nasser Hund

Licht und Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Die Verfilmung von Arye Sharuz Shalicars 2010 erschienenen Autobiografie „Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude“ erzählt von dem 16-jährigen Soheil, der mit seinen Eltern aus Göttingen nach Berlin-Wedding zieht. Soheil kommt aus dem Iran und ist Jude. Er findet Anschluss an die Gang von Husseyn, verliebt sich in Selma und gehört bald dazu. Doch alles ändert sich, als die anderen erfahren, dass er kein Moslem, sondern Jude ist. Mit Dr. Ursula Günther, Pädagogin und Islamwissenschaftlerin.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
25. November 2021, 18.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Antisemitismus und soziale Medien – alles ganz harmlos?

Die technologiegetriebene Verbreitung von Antisemitismus

Soziale Medien sind für uns ein Teil der Öffentlichkeit, aber auch unseres privaten Alltags geworden. Durch sie hat die Gesellschaft es mit einer beispiellosen Form der technologiegetriebenen Verbreitung von Antisemitismus zu tun. Was bedeutet das konkret? Welche Gegenstrategien sind nicht nur möglich, sondern auch hilfreich? Im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Religion, Kultur und Medien, Claudia CarlaClaudia KühhirtClaudia Carla, Claudia Kühhirt, ,
25. November 2021, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Die Schöpfung bewahren?

Naturphilosophie und Schöpfungstheologie im Gespräch | Transformationssalon – Perspektiven für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Die ökologische Krise ist menschengemacht. Sie wurzelt in einem instrumentellen Naturverhältnis. Wie ist es dazu gekommen? Und wie können wir lernen, die Natur neu und anders wahrzunehmen? Wie können Naturphilosophie und Schöpfungstheologie dazu beitragen? Darüber diskutieren wir mit der Theologin Dr. Sarah Köhler und dem Biologen und Philosophen Dr. Andreas Weber.

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenReligion, Kultur und MedienNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, Religion, Kultur und Medien, Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
29. November 2021
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Die Unbeugsamen

Licht & Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Der Film erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen machtbesessene Männer wie echte Pionierinnen erkämpfen mussten. Unerschrocken und mit Hartnäckigkeit und Geduld verfolgten sie ihren Weg. Zu Gast ist Sabine Gautier, beim Erzbistum Hamburg Referentin „Geschlechter.Beziehungen.Familien.Lebenswege“.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
1. Dezember 2021, 16.00 Uhr - 19.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Rechtsextremismus pädagogisch begegnen Teil 2

Handlungswissen für die Schule | Gute Schule heute

Menschenfeindliche Äußerungen und Handlungen sind im Schulalltag längst keine Seltenheit mehr. Was steckt dahinter und wie können Lehrerinnen, Schüler und Eltern diesen Äußerungen in der Schule wirksam entgegentreten? Die Fortsetzung unserer Veranstaltung bietet wissenschaftlichen Input, Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit, erprobte Kommunikationsstrategien für den Schulalltag zu reflektieren

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungJugendpolitik und Dialog der GenerationenDemokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Demokratische Kultur und Erinnerungskultur Cornelia EwertClaudia KühhirtCornelia Ewert, Claudia Kühhirt, ,
5. Dezember 2021, 11.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Das Schweigen

Licht und Dunkel | Gespräche über Film und Religion

"Das Schweigen" von Ingmar Bergman, S 1963, 95 Min. erzählt die Hassliebe zweier Schwestern, die im Grand Hotel einer Stadt gestrandet sind.Ein bergmanscher Alptraum entsteht, in dem der Regisseur die Spannung, die er zwischen den beiden Schwestern kreiert, langsam eskalieren lässt. Für das Gespräch mit dem Publikum ist Renate Bleibtreu eingeladen, Herausgeberin des Werk-Portraits von I. Bergman

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,
6. Dezember 2021, 20.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensalle 7 - 9

Mitgefühl - Pflege neu denken

Licht und Dunkel | Gespräche über Film und Religion

Die Dokumentation "Mitgefühl - Pflege neu denken" von Louise Detlefsen, D/DK 2021, 94 Min., O.m.U., zeigt, was möglich ist, wenn man den Mut hat, neue Wege zu gehen. Der Vater von May Bjerre Eiby starb in einem tristen Heim für Demenzkranke. Eiby wollte es anders machen. Für das Gespräch mit dem Publikum ist Kirstin Rautenstrauch, eingeladen. Sie ist Krankenschwester, Bündnis für bessere Pflege.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Pastor Dr. Jörg HerrmannPastor Dr. Jörg Herrmann, , ,