logo

Veranstaltungen

27. September 2021, 14.30 Uhr - 29. September 2021, 13.30 Uhr
Hamburg, St.-Ansgar-Haus, Schmilinskystraße 78

Aufmerksamkeitskonkurrenz?

Die Tagung widmet sich dem angemessenen Umgang mit der Vielfalt von Gedenkorten zum Nationalsozialismus. Besucherinnen und Besucher sollen sich auf das jeweils konkrete Thema des Ortes einlassen, ohne das Gesamte aus dem Blick zu verlieren.

> mehr
27. September 2021, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Nach der Wahl ist vor der Wahl:

Einen Tag nach der Landtags- und Bundestagswahl laden wir ein zu einem moderierten Gespräch und fragen nach den Folgen der Wahlergebnisse. Wird sich die Migrations- und Einwanderungspolitik verändern? Ergeben sich neue Möglichkeiten für die Entwicklung der ländlichen Räume? Was bedeutet das Wahlergebnis für alle Fragen der gesellschaftlichen Teilhabe und Chancengleichheit?

> mehr
2. Oktober 2021, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Hamburg, Magellan-Terrassen, HafenCity

Bitterer Kaffee

Vor 20 Jahren wurden in Uganda die einheimischen Kaffeebäuer*innen aus ihren Häusern und von ihren Kaffeeanbaugebieten vertrieben. Seitdem unterhält die Neumann Kaffee Gruppe aus Hamburg dort eine Kaffeeplantage.
Auf der Veranstaltung wird der Film "Bitterer Kaffee – Bauern kämpfen um ihr Land" von Michael Enger gezeigt. Livemusik von Angelina Akpovo.

> mehr
6. Oktober 2021, 18.00 Uhr - 8. Oktober 2021, 14.00 Uhr
Ostseeheilbad Zingst, Zingsthof, Landstraße 1

Videos aus der Hosentasche?

Digitale Filme gehören immer mehr zur normalen Alltagskommunikation; Videoplattformen sind zu Bildungs- und Kulturorten für Jugendliche geworden und verdrängen das Fernsehen. In unserer Videofilm-Werkstatt drehen Jugendliche eigene Geschichten aus ihrem Alltag. Mit Smartphones und Tablets werden wir sehen, was sich mit mobiler Technik machen lässt – in einmaliger Umgebung auf dem Darß.

> mehr
13. Oktober 2021, 13.00 Uhr - 15. Oktober 2021, 13.00 Uhr
Løgumkloster, Dänemark, Løgumkloster Refugium, Refugievej 1

Structure and Identity

Die Dialektik zwischen kirchlichen Strukturen und der Wahrnehmung ihrer Identität prägt die Entwicklung der Kirchen auf dem Land. Auf der Konferenz wird dieser Zusammenhang interdisziplinär und international diskutiert: Teilnehmende aus Norwegen, Schweden, den Niederlanden, England, Schottland, Deutschland und Dänemark kommen miteinander ins Gespräch. Die Tagungssprache ist Englisch.

> mehr


> weitere Veranstaltungen

Aktuelles

Rostocker Akademie-Team braucht Verstärkung!

Studienleiter/in für politische Jugendbildung gesucht

Zum 1. Januar 2022 ist im Rostocker Büro die Stelle einer Studienleiterin / eines Studienleiters (m/w/d) für politische Jugendbildung zu besetzen. Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende September.
Alle Infos gibt es hier >
11. Evangelische Akademietage rund um den Reformationstag

In Zukunft…

Im Kalenderjahr der Akademie sind sie bereits zu einem Anker geworden: Rund um den Reformationstag am 31. Oktober stehen die Evangelischen Akademietage an. Dies Jahr lautet das Thema „In Zukunft…“. War Corona nur der letzte Anstoß für eine Zeitenwende?
Alles rund um die Akademietage 2021 finden Sie hier >