logo

Veranstaltungen

17. Oktober 2018, 18.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

"Hurra, ab jetzt geht es bergab"

Der Künstler Paetrick Schmidt empfindet großes Vergnügen, sich in seiner Arbeit stetig zu verwandeln. In seinen Bildern erzählt er gerne kleine, manchmal absurde Geschichten. Die Motive erschafft er in verschiedenen Medien, sowohl digital mit dem Grafiktablett als auch analog mit Zeichenstift und Pinsel.

> mehr
18. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Hamburg, Patriotische Gesellschaft von 1765, Trostbrücke 6

Stadtumbau jetzt!

Alle wollen eine lebenswerte, sozial vielfältige, kommunikative und nachhaltige Stadt. Doch zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft in Hamburg eine große Lücke. Wie kann sie geschlossen werden? Wie kann mehr Leben und Begegnung in den Stadtraum kommen? Was macht einen guten Platz aus? Darüber diskutieren Expertinnen und Experten untereinander und mit dem Publikum.

> mehr
21. Oktober 2018, 11.00 Uhr
Hamburg, Abatonkino, Allende-Platz 3 / Grindelhof

Filmreihe: Die Rückkehr der Täter

"Mein 68 – ein verspäteter Brief an meinen Vater". Der Film versucht, 20 Jahre nach dem Ende der Studentenbewegung, eine im Leben gescheiterte Auseinandersetzung des Autors mit seinem Vater, der früher NSDAP-Mitglied und nach dem Krieg CDU-Wähler war, nachzuholen. Dieser reagierte auf den politischen Protest der Studierenden, indem er 1968 ohne Gespräch und per Brief alle Brücken zu seinem Sohn abbrach und diesen enterbte.

> mehr
22. Oktober 2018, 20.00 Uhr
Hamburg, Abaton-Kino, Allendeplatz3

An den Rändern der Welt

Am 22. Oktober zeigen wir um 20 Uhr im Rahmen unserer Filmreihe Licht & Dunkel den Film "An den Rändern der Welt" von Thomas Tielsch und Markus Mauthe, Deutschland 2018, 90 Min. Im Anschluss an die Filmvorführung sind der Regisseur Thomas Tielsch und der Fotograf Markus Mauthe für das Publikumsgespräch eingeladen.

> mehr


> weitere Veranstaltungen

Aktuelles

Ausstellungseröffnung im Akademie-Büro Rostock

Gast bei der diesjährigen Herbst-Vernissage ist Paetrick Schmidt. Vom 17. Oktober bis ins kommende Frühjahr werden Arbeiten von ihm in der mittelalterlichen Diele Am Ziegenmarkt 4 zu sehen sein. Bei der Ausstellungseröffnung steht der Künstler, der in Wismar und Berlin lebt, für Gespräche bereit. Beginn ist um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Patrick Schmidt "Hurra, ab jetzt geht es bergab"
Thema: Digitalisierung
Rund um den Reformationstag (31. Oktober)

Evangelische Akademiewoche 2018

16 Veranstaltungen in acht Tagen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bietet unsere diesjährige Akademiewoche zum Thema "Digitalsierung". Im Vordergrund stehen dabei weder Fortschrittseuphorie noch Kulturpessimismus, sondern die Frage nach unseren Handlungsspielräumen: Was wollen wir - und was nicht? Was macht Digitalisierung mit uns Menschen? Und wie lässt sie sich zum Wohle aller gestalten? Mehr Infos und das Programm der Evangelischen Akademiewoche von 28.10. bis 4.11. finden Sie unter www.evangelischeakademiewoche.de >