2. November 2023, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Hamburg, Alfred Schnittke Akademie, Max-Brauer-Allee 24
Zum Wesentlichen kommen
Moderne Askese und evangelische Spiritualität | Evangelische Akademietage 2023
Lesung und Gespräch

Akademie-Studienleitung: Dr. Jörg Herrmann
Mit dem Verein Andere Zeiten e.V. und der Gemeindeakademie Blankenese

Teilnahmegebühr: 5 €

Anmeldung bis: 26.10.2023

Anmeldung erforderlich

Anmeldung

Adresse: Alfred Schnittke Akademie
Max-Brauer-Allee 24, 22767 Hamburg

Wie gelingt es, in unserer komplizierten und krisengeschüttelten Welt das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren oder erneut in den Blick zu bekommen? Darüber hat der Autor und Dramaturg John von Düffel in seinem neuen Buch „Das Wenige und das Wesentliche“ nachgedacht. Von Düffel empfiehlt eine moderne Askese, ohne sich dabei auf Religion zu beziehen. Sein Gesprächspartner ist Peter Zimmerling, Theologieprofessor aus Leipzig und Experte für evangelische Spiritualität. Im Gespräch mit Ihnen loten wir aus, was unterschiedliche Formen der Spiritualität zur Besinnung und Lebensorientierung beitragen können.
Es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Doch es gibt im Falschen eine richtige Richtung.
John von Düffel