logo

Veranstaltungen

14. September 2018, 09.30 Uhr - 16.30 Uhr
18055 Rostock, Zentrum kirchlicher Dienste, Alter Markt 19

Die Schule ist (k)ein religionsfreier Ort?

Umgang mit den Überzeugungen der Schülerinnen und Schüler I Gute Schule heute


Im Rahmen der Arbeit der Regionalzentren für demokratische Kultur der Evangelischen Akademie

In Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut der Nordkirche und dem Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahmebeitrag: 10 Euro

>Programm<

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Schülerinnen und Schüler bringen ihre religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen aus den Elternhäusern mit in die Klassenräume. Sie sind Teil der Vielfalt, auch und gerade an einem neutralen Ort wie der Schule. Mit der Zuwanderung hat dies noch zugenommen und stößt auf einige Verunsicherungen bei den Lehrkräften. Wir beschäftigen uns mit grundsätzlichen Fragen und diskutieren über den konkreten Umgang in den Schulen und die dazu nötigen Kompetenzen.

< zurück