logo

Veranstaltungen

13. März 2019, 17.00 Uhr
24837 Schleswig, Helios Klinikum, St. Jürgener Str. 1-3

Alles ist möglich. – Ist alles möglich?

Enhancement als medizinische und ethische Herausforderung I Medizinisch-Theologisches Kolloquium


In Kooperation mit der Bischofskanzlei Schleswig und dem Helios Klinikum Schleswig

Anmeldung erbeten >

Die Teilnahme ist kostenlos

"Human Enhancement" nennt man die Optimierung des Menschen durch medizinische und technologische Eingriffe. Ob Medikamente, Nano-Technik, Prothesen oder Schönheitschirurgie: die Fortschritte in den Naturwissenschaften eröffnen neue Möglichkeiten beim Versuch, den perfekten Menschen zu schaffen. Wo sind die Grenzen, wenn alles möglich scheint? Zwei Impulse führen in das Thema ein: Neben dem theologischen Beitrag von Prof. Christian Schwarke (TU Dresden) werden die Fragen auch aus medizinischer Sicht erörtert.

< zurück