logo

Veranstaltungen

8. Dezember 2018, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
21033 Hamburg, Erlöserkirche, Lohbrügger Kirchstraße

Workshop zum "Ehrenmal" vor der Erlöserkirche

Im Rahmen der Wanderausstellung der Nordkirche "Neue Anfänge nach 1945?"


In Kooperation mit dem Kirchenkreis Hamburg-Ost und der Kirchengemeinde

Die Teilnahme ist kostenlos

Wichtig: Anmeldung für den Workshop bei Pastor Reinsberg, Telefon 040 / 738 82 84

Ausstellungsort Erlöserkirche >

Ausstellungsflyer >

Ausstellungskatalog >

event

Der Workshop wird zwei Schwerpunkte haben: Einmal die theoretische Beschäftigung mit dem "Ehrenmal" und zum Zweiten die eigene kreative Auseinandersetzung mit dem "Ehrenmal" in der Kirche als Atelier. Der Workshop wird geleitet von Ludger Trautmann. Der freischaffende Künstler lebt seit 2001 in Hamburg.

Schon im September 2001 wurde seine Ausstellung mit dem Titel "Passionen" in der Erlöserkirche gezeigt. Von dieser Ausstellung zeugt bis heute das Gemälde in einer Nische der Kirche.

Über die Jahre war die Erlöserkirche immer wieder Ausstellungsort der Werke von Ludger Trautmann. Auch zur Ausgestaltung der Kirche hat er maßgeblich beigetragen: der Osterleuchter, das Altarkreuz mit Kerzenhalter, der Ambo (Lesepult) und zuletzt: der Kerzenstock vor dem Altarraum ... weiteres soll folgen.

Wer sich über das "Ehrenmal" vor der Erlöserkirche informieren will, kann das auf der Website > www.denk-mal-gegen-krieg.de tun.

< zurück